Klinikum Hochrhein GmbH

Klinikum Hochrhein

 

Gegründet im Jahre 1411 für die Betreuung von alten und armen Menschen, hat sich unser Krankenhaus in den vergangenen 600 Jahren bis heute zu einem modernen Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung entwickelt. Das Klinikum Hochrhein gilt mit seinen 303 Planbetten als größtes Krankenhaus im Umkreis von über 50 km. Für die Gesundheitsversorgung am Hochrhein und in Südbaden nimmt das Klinikum Hochrhein eine herausgehobene Bedeutung ein. Unter einem Dach arbeiten zwölf verschiedene Fachdisziplinen und Institute eng und fachübergreifend zusammen. Wir sind stolz darauf, dass uns jedes Jahr mehr als 12.500 stationäre Patienten ihr Vertrauen schenken. Wir bieten unseren Patienten dank guter Qualifikation unserer Mitarbeiter und den Einsatz moderner Geräte und Untersuchungsmethoden einen wohnortnahen Zugang zum aktuellen Stand der Medizin.

Wir sind über die Landkreisgrenzen hinweg ein zentraler Ansprechpartner rund um das Thema akutstationärer Versorgung in Südbaden gemäß unserem Motto: Klinikum Hochrhein GmbH – Medizinische Versorgung für unsere Region!


Mehr Information finden Sie auf unserer Webseite!

Jobangebote des Unternehmens

Top-Job Neu Haustechniker (m/w/d)

Waldshut-Tiengen, Klinikum Hochrhein GmbH

Top-Job Neu Chefarzt für die Abteilung Geriatrie (m/w/d)

Waldshut-Tiengen, Klinikum Hochrhein GmbH

Top-Job Neu Facharzt (m/w/d) Psychiatrie und Psychotherapie

Waldshut-Tiengen, Klinikum Hochrhein GmbH

Top-Job Neu Facharzt (m/w/d) Neurologie für die Zusatzweiterbildung Geriatrie

Waldshut-Tiengen, Klinikum Hochrhein GmbH

Top-Job Neu Chefarzt (m/w/d) Unfallchirurgie als Sektionsleiter

Waldshut-Tiengen, Klinikum Hochrhein GmbH

Top-Job Neu Facharzt (w/m/d) zur Weiterbildung Anästhesiologische Intensivmedizin

Waldshut-Tiengen, Klinikum Hochrhein GmbH

Top-Job Neu Assistenzarzt (m/w/d) Anästhesie

Waldshut-Tiengen, Klinikum Hochrhein GmbH

Top-Job Neu Oberarzt (m/w/d) Anästhesie

Waldshut-Tiengen, Klinikum Hochrhein GmbH

Leitbild

Mittelpunkt Mensch

Das Klinikum Hochrhein ist ein gemeinnütziges Krankenhaus im Herzen von Waldshut. Im Mittelpunkt unseres Handelns steht der Mensch. Unsere Arbeit erfolgt im Bewusstsein um die Gleichwertigkeit aller Menschen, unabhängig von sozialer Stellung, Religion, ethnischer Zugehörigkeit und Geschlecht.

Unsere Aufgabe ist die medizinische und pflegerische Versorgung der Bevölkerung in der Region. Damit sehen wir uns in der 600-jährigen Tradition des Klinikums. Dem Gedanken der Fürsorge sind wir verpflichtet.

Der Patient im Mittelpunkt

Wir begegnen unseren Patientinnen und Patienten mit Achtung, Aufmerksamkeit und Mitgefühl. Unsere Arbeit orientiert sich an den individuellen Bedürfnissen der Menschen, die sich uns anvertrauen. Wir informieren unsere Patienten und ihre Angehörigen offen, umfassend und respektieren ihre Entscheidungen. Unser Ziel ist die Zufriedenheit der Patienten.

Qualität der Versorgung

Unsere Patientinnen und Patienten erhalten die für sie am besten geeignete Behandlung und Begleitung. Wir orientieren uns an aktuellen fachlichen Leitlinien und Qualitätsstandards.

Wir gewährleisten eine angemessene, zeitgerechte und sichere Diagnostik und Behandlung. Wir arbeiten gemeinsam für die bestmögliche Patientenversorgung und unterstützen uns dabei gegenseitig.

Unsere Mitarbeiter

Unsere Ziele erreichen wir mit qualifizierten, motivierten und zufriedenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Wir begreifen Lernen und kontinuierliche Weiterbildung als Verpflichtung und Chance. Wir fördern und fordern Verantwortungsbereitschaft.

Umgang miteinander

Wir achten uns gegenseitig und gehen ehrlich und höflich miteinander um. Wir pflegen und fördern eine offene, vorurteilsfreie, sachbezogene und vertrauensvolle Kommunikation. Wir legen Wert auf einen strukturierten Informationsfluss und transparente Entscheidungen.

Das Klinikum als Unternehmen

Wir wollen, dass unser Klinikum dauerhaft eigenständig und unabhängig bleibt. Wir wollen unser Klinikum in Waldshut sichern, weiter entwickeln und ein wichtiger Arbeitgeber in der Region sein.

Wir arbeiten in dem Bewusstsein, dass die Qualität der Versorgung, die Zufriedenheit der Patienten, zuweisenden Ärzte und weiterer Partner die Grundlage für das Bestehen und die Entwicklung unseres Klinikums sind.


Ausbildung

Als einer der größten Arbeitgeber der Region, bietet die Klinikum Hochrhein GmbH natürlich verschiedene Ausbildungsberufe an. Ihre Ausbildung erhalten Sie in einem innovativen und zukunftsorientierten Unternehmen, das sich unterteilt in das Klinikum Hochrhein und das Medizinische Versorgungszentrum mit den Standorten in Waldshut und Tiengen. In den jeweiligen Betrieben stehen Ihnen während Ihrer Ausbildung qualifizierte und erfahrene Ausbilder zur Seite.



Facharztausbildung

Die ärztliche Weiterbildung hat einen hohen Stellenwert im Klinikum Hochrhein. Als Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung sind wir Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Freiburg.



Für Medizinstudenten

Das Praktische Jahr am Klinikum Hochrhein

Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Albert Ludwigs Universität Freiburg bietet das Klinikum Hochrhein beste Voraussetzungen für das Praktische Jahr, den letzten Abschnitt des klinischen Studiums, das jungen Medizinstudierenden zum Erreichen praktischer Fähigkeiten dient. Mit seinen zwölf Hauptabteilungen bietet das Klinikum heute ein breites Spektrum an Ausbildungsmöglichkeiten, das durch die Belegabteilungen des Hauses und kooperierende Praxen und Institute ergänzt wird.

Das Klinikum Hochrhein hat es sich zur Aufgabe gemacht, Studierenden im täglichen Umgang mit Patienten an die Berufspraxis eines Assistenzarztes heranzuführen und ihnen dabei zu helfen, grundlegende Routine der praktischen Diagnostik und Therapie, der Kommunikation und des Umgangs mit kranken Menschen einzuüben. Dazu gehört eine persönliche Mentoren-Betreuung durch ein hoch motiviertes Team von Ärztinnen und Ärzten, das eine den Standards des Universitätsklinikums Freiburg gerecht werdende praktische und theoretische Ausbildung am Krankenbett, in den Operationssälen und in den Funktionsbereichen garantiert.

Neben der praktischen Tätigkeit wartet auf die Studierenden ein Curriculum von Seminarveranstaltungen und fachspezifischen Fortbildungen, die durch abteilungsübergreifende Konferenzen und Veranstaltungen ergänzt werden. Für die theoretische Vertiefung der praktischen Tätigkeiten stehen Fachbibliotheken des Hauses sowie PC-Arbeitsplätze zur Verfügung. Der besondere Reiz liegt in dem breiten Spektrum an Erkrankungen, dem Studierende begegnen werden, das einem realistischen Abbild der Bevölkerungsmorbidität entspricht und der Anleitung zu selbständigem Arbeiten unter intensiver Betreuung: Medizinstudenten im Praktischen Jahr werden in die jeweiligen Fachabteilungs-Teams integriert und lernen sowohl eine zeitgemäße Basisversorgung als auch hoch spezialisierte Verfahren kennen. Im Laufe des praktischen Jahres bekommen sie die Möglichkeit zur selbständigen Betreuung von Patienten unter Anleitung und Aufsicht. Darüber hinaus werden praktische Fähigkeiten wie Wundversorgung, Punktionen von Körperhöhlen sowie Sonographien und Befundung von radiologischen Untersuchungen vermittelt. Auch die Teilnahme am bodengebundenen Notarztdienst ist bei Interesse möglich. Regelmäßig präsentiert sich das Klinikum Hochrhein in Freiburg bei den Informationsveranstaltungen des Studiendekanats für künftige PJ-Studierende.

Die Unterbringung der PJ-Studierenden erfolgt im historischen Krankenhaus Tiengen: Dieses renovierte Gebäude aus dem Jahr 1893 verfügt über großzügige, moderne 1-Zimmer-Apartments und befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Tiengener Innenstadt.

Das Klinikum ist auf Wunsch auch gerne behilflich bei der Beschaffung von Unterkünften außerhalb der eigenen Wohnungen. Selbstverständlich erhalten PJ-Studenten für Ihre Mitarbeit eine monatliche Aufwandsentschädigung gemäß §9 der Vereinbarung über die Ausbildung von Studierenden der Medizin im Praktischen Jahr an Akademischen Lehrkrankenhäusern der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.


Fachschule für Pflege

Dein Ausbildungsplatz

Die Schule und das Klinikum

In engster inhaltlicher, räumlicher und organisatorischer Nähe von Theorie und Praxis ist in der Fachschule für Pflege die wissenschaftlich fundierte Ausbildung fächerübergreifend und anwenderorientiert konzipiert. Die direkte Anbindung an den Klinikalltag garantiert von Beginn an ein Höchstmaß an praktischer Erfahrung auf der Station und erweitert die Schulung fachlicher Kompetenzen um neue Ausbildungsinhalte wie Patientenschulung, Beratung und Prävention. An unserer Schule werden innovative Ansätze wie das Kursleiterprinzip umgesetzt und  sind Ausbildungsstrukturen fest verankert. Den Absolventinnen und Absolventen eröffnen sich neue Karrierechancen in abwechslungsreichen und sicheren Berufen. Es erwartet Dich ein facettenreiches Berufsfeld mit verschiedensten Weiterbildungsmöglichkeiten, Spezialisierungen und Studienmöglichkeiten.

Region Südschwarzwald

Wo die Ausläufer des Schwarzwalds auf den Rhein treffen, wo die Schweiz auf Deutschland trifft und die Aare in den Rhein mündet, dort liegt Waldshut-Tiengen.
Lassen Sie sich von dem mittelalterlichen Flair der beiden Stadtteile mit ihren historischen Fassaden, Toren, Türmen und Schlössern verzaubern. Tauchen Sie ein in zwei Städte, die mit einzigartiger Atmosphäre zu verzaubern wissen.

Lassen Sie sich treiben in einer Region, deren Charakter nahezu einzigartig ist.

Die Kreisstadt Waldshut-Tiengen liegt am südlichen Rand des Schwarzwaldes, am Hochrhein mit seinem angenehmen Klima, direkt an der Schweizer Grenze.

Die Stadt hat einen hohen Freizeitwert und ein breites Kulturangebot. Alle weiterführenden Schulen befinden sich am Ort, der auch über ein attraktives Immobilienangebot verfügt.

Gepflegte Wanderwege, gemütliche Fahrradtouren, fordernde Mountainbiketrails, präparierte Skipisten und gespurte Loipen kennzeichnen unsere Region. Neben dem größten Skigebiet Baden-Württembergs, treffen Sie hier auch auf eine überragende Seenlandschaft, die nicht nur die Herzen von Seglern und Windsurfern höher schlagen lässt.

Drei Golfplätze stehen all jenen zur Verfügung, die es nach Feierabend ruhiger angehen lassen möchten. Besuchen Sie uns und lassen Sie sich davon überzeugen, dass Leben hier wahrlich lebenswert wird.

Kontakt

Karin Denz

Kontakt

Kathrin Brenninger

Standort

Kaiserstr. 93-101
79761  Waldshut-Tiengen
Deutschland